Broadlahnhintergrundbroadlahn

gästebuch

eintrag schreiben >>>

 

sicherheitsabfrage

um die missbräuchliche verwendung dieser seite mittels unerwünschter programme zu verhindern, bitten wir sie, folgende zahlen zu addieren und in das ergebnisfeld einzutragen:

11 + 7 =

[rot geschriebene namen haben eine e-mail adresse. durch anklicken dieses namens können sie an den verfasser direkt eine e-mail senden. verfasser mit schwarz geschriebenen namen haben ihre e-mail adresse nicht bekanntgegeben]

Monika am 04. 11. 2010, 00:06

Liebe Broadlahner!



Ihr seid eine wirklich tolle Band und habt eigentlich eine moralische Verpflichtung viel mehr zu spielen!!!



Oiso, schauts dazua Berschn, dos wos weida geht :-)



Alles Liebe

Monika

birgit am 25. 10. 2010, 22:00

Ach!!! Es gibt euch ja noch!!! Ich freu mich...



Ich kann mich Dr. Fritsch nur anschließen - hüte auch die braune und die grüne und kam auch nie auf die Idee, das inet zu durchforsten. Leider keine Videos auf youtube, da schätze ich mich doch glücklich, noch den "Tanz" auf einer uralten Videocassette zu haben :-)



danke für eure Musik

lg Birgit

broadlahnerín am 26. 09. 2010, 19:46

herzlichen dank für das großartige benefizkonzert in der kleinsölk ! war ein bewegendes erlebnis für alle!

dorothea schelch am 12. 04. 2010, 17:27

von mir auch vielen dank fürs gleisdorf-konzert!

gfreut hab i mi bsonders über neue gschichtln zu alten songs, aber natürlich a über die neuen sachen. gwünscht hätt i mir mehr lieder vom philipp.

ans von eure lieder is teil meiner persönlichen trilogie: paul simon "a most peculiar man", colum sands "man with cap", broadlahn "bett für dich allan". i denk die affinität für sonderlinge stammt von mein grossvater mütterlicherseits, der angeblich anfang des 20.jh. als früher fkk-anhänger die dörfler von etmissl verschreckte...

liebe grüsse

dorothea

Karl am 12. 04. 2010, 11:43

Danke für das wundervolle Konzert in Gleisdorf !!

dorisl am 03. 03. 2010, 23:33

hey zusammen,

bin grad über euch gestolpert und hab in die kiste gestöbert. die ist wunderbar, auf jeden fall "diesen teil der homepage weiter aufbauen"



ich leg immer wieder mal eure cds rein und muss lächeln



ich drück euch herzlich

doris

ezi am 28. 02. 2010, 20:03

iwortschohortaufnneuntenaprilimforumklosterwennizruckdenkaneierretzhofkonzertim82erjohrunddiebroatelawinegibtsimmernoisgroßartigundnotwendigfürunsremusikszenebisbold

Neffenbuberl am 07. 01. 2010, 12:37

Tabs, das war Ernstls Hund, hat mich 1971 in den Fuß gebissen. Faiererweise sollte ich dazusagen,

wollte ich im den Knochen wegnehmen! Wir haben uns allerdings wieder schnell vertragen,und ich durfte wieder auf im reiten!



Per Eigendefination bin ich nicht sehr Traditionsbewusst, und auch nicht zwingend Volksmusiknahe, aber immer wenn ich Broadlahn höre, schleicht sich sowas wie ein tiefes Haimatgefühl ein.



Das so was wie Stolz nicht gerade eine Tugend ist mir bekannt, aber das eben bin ich, wenn ich Ernst und seine Mannen höre!



Dein Neffenbuberl

Pepi am 08. 12. 2009, 03:45

Hallo Ernst! Habs ja doch einmal geschafft, in einer langen Nacht am Computer eure Homepage zu finden. Freu mich, dass ihr noch aktiv seid. Liebe Grüße aus der Weststeiermark von Pepi.

marietta am 28. 11. 2009, 19:09

war zufällig am karlsplatz und

hob mi heit gfüht wia dahoam,

daunk eich schen.

   |    visuelle umsetzung: eye   |   impressum