Broadlahnhintergrundbroadlahn

gästebuch

eintrag schreiben >>>

 

sicherheitsabfrage

um die missbräuchliche verwendung dieser seite mittels unerwünschter programme zu verhindern, bitten wir sie, folgende zahlen zu addieren und in das ergebnisfeld einzutragen:

14 + 2 =

[rot geschriebene namen haben eine e-mail adresse. durch anklicken dieses namens können sie an den verfasser direkt eine e-mail senden. verfasser mit schwarz geschriebenen namen haben ihre e-mail adresse nicht bekanntgegeben]

Stefan Oblasser am 14. 07. 2012, 13:54

Habe gestern gesehen, dass ihr zum 30er spielt, so lange her. Freue mich euch zu treffen. In Wien oder Goldegg, bis dann. Stefan Oblasser, Taxenbach-Salzburg

thiersee am 12. 06. 2012, 18:47

in thiersee sind teile der bevölkerung damit beschäftigt die jahrelang andauernden sexuellen missbrauchsfälle die der verstorbene pfarrer verursacht hat, aufzuarbeiten. ein opfer wünscht sich, dass das lied "litanei" im radio gespielt wird..........es hilft ihm - drückt das aus, was er fühlt.

wilma pinggau am 21. 03. 2012, 14:04

liebe grüße aus pinggau schickt euch der Kirnbauer Franzl und euer neuer fan die schwester vom 50er Geburtstagskind.ihr ward eine bereicherung für pinggau und eine neue erfahrung für mich in sachen musik.noch recht viel erfolg und hoffe auf ein baldiges wiedersehen eure

Wilma(natürlich auch Franz)

Achim Ernst (aus Wüstenrot D) am 18. 03. 2012, 17:04

ENDLICH ist es wahr geworden...



....Broadlahn LIVE......es war soooo genial im Salzstadel gestern:)



Ihr bzw. eure Musik begleitet mich seit vielen Jahren (Burgruine Leofels 1995)

Es ist Musik, die mich total anspricht....ganz tief innen drin....

Was sind schon 300 km bis Landhut wenn man SO dafür belohnt wird :)))



DANKE ihr Broadlahner,

Achim

martin am 11. 03. 2012, 19:41

Hi Ihr Broadlahner,

nach doch schon sehr vielen "Fanjahren" haben wir geglaubt, wir dürfen Euch endlich am 17.03.12 in Landshut mal live erleben. Das wären für uns nur ca. 150 km zu fahren. Leider kommt uns eine Krankheit und ein wichtiger Geburtstag dazwischen. Es wird als wieder nichts, sch......ade.

Bitte kommt doch mal wieder nach Bayern, besser noch Schwaben....

Mit musikalischem Gruß und danke für Eure besondere Musik!!!!

Die Band "moontire"

Daniela Riedel am 16. 02. 2012, 21:31

Hallo, Broadlahner,

Lebe in Westfalen, leider weit weg von den Bergen. Während einer Autofahrt hörte ich DLF,- eine Doku zum

Alpentrail, und dazwischen diese irre Musik.. Nach ausgiebigem googlen konnte ich euch dann finden,was für ein Glück!

Habe gleich eine CD bestellt und freu mich sehr darauf.

So findet man doch manchmal eine wirkliche Perle zwischen all dem Rauschen...



VIelen Dank, bleibt fit und lange so kreativ, liebe Grüsse, Dani

Berger Klaus am 27. 11. 2011, 11:44

Liebe Broadlahner,



euer Konzert in Ossiach war ein Erlebnis besonderer Art. Diese Musik - Jazz vermischt mit Volksmusik - ist einfach genial. Kann eure nächste CD schon kaum erwarten!



Liebe Grüße aus Klagenfurt

Dorothea am 07. 11. 2011, 13:46

hochverehrte (wörtlich gemeint, nicht als anredefloskel!) broadlahner,

es is wia verhext: do foa i eich, wenns irgendwie geht, überallhin zu jedem eurer so grausam dünn gesäten konzerte nach, und ausgrechnet, wann amoi ans in meiner nähe is (ossiach 26.11.), bin i im ausland :-((

trotzdem wünsch i eich a schens konzert, und lossts eich nix gfoin in kärntn!



doro

(steirerin, immer noch, egal wia lang i in kärntn leb)

Ruediger Raab am 05. 10. 2011, 10:33

Liebe Broadlahner,



ich kann dem Bernhard vom vorigen Post nur zustimmen. Die Musik die ihr macht begelitet mich immer wieder, schon seit meinem 14. Lebensjahr und ich kann gar nicht sagen wie tief sie einen berührt.



Euer Witz, euer Humor, dann aber auch dieser philosophisch-melancholische Tiefgang, euer Klang, eure Begeisterung für diese einzigartige Fusion von Jazz, Volksmusik und auch ein wenig Rock, das macht euren Sound zu etwas, das man nicht mit Worten beschreiben kann, sondern hören muss. Ich hatte schon ganz besondere Erlebnisse, wenn ich in einer vollen Berliner S-Bahn eurer Musik lausche, im Geist mittanze und mitsinge und mich dann plötzlich - hunderte Kilometer von der Heimat entfernt - wie zu Hause fühle.



Ich hatte leider nie die Gelegenheit euch mal live zu hören und seit ich in Deutschland wohne, gestaltet sich das Ganze als noch schwieriger, aber vielleicht klappt es ja eines Tages.



Ich bedanke mich für jeden einzelnen eurer Tracks, ihr seid einfach genial drauf! Ich wünsche mir, dass alle Menschen euer Almrauschen in ihren Weltempfängern zu hören vermögen - warum nicht auch Broadlahn im Radio von Burundi ;)

R.W.Weninger am 22. 08. 2011, 09:52

Danke, Broadlahn, für das wundervolle, tolle Konzerterlebnis auf der Burg Gallenstein!

Danke für jedes einzelne Lied!

Vielen Dank!



"Prophet in seiner Heimatstadt" ist sicherlich ein schwieriges Unterfangen, aber bravourös gemeistert, finde ich.



Und nicht nur die Musik, auch das Wetter ist euch total gelungen *lol* -

eine wunderbarer Abend, eine sagenhafte Nacht!



Sobald es m.Zeit erlaubt, stell ich ein paar Bilderl ins fb.



Und ich bleib dabei: Ihr seid so wichtig für uns alle, für de Welt ... ...

Danke Broadlahn!

   |    visuelle umsetzung: eye   |   impressum